Startseite / Aktuelles

Euernbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Scheyern im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Die zuvor selbständige Gemeinde Euernbach wurde zum 1. Januar 1974 zur Gemeinde Scheyern eingemeindet.

 

Zur Geschichte Euernbach´s

Die ältesten Besitzer von „Euernbach“ waren die Leutenbeck, von denen der Ort teils durch Heirat, teils durch Kauf an die Wildenwarter (siehe Herrschaft Wildenwart) bei Prien am Chiemsee kam. Im Jahr 1030 schenkte Gräfin Wilbirgis von Ebersberg, Schwester des Grafen von Ebersberg, die Kirche von Euernbach dem Kloster Geisenfeld.

Im Jahr 1315 erteilte König Ludwig der Bayer dem Ritter Conrad wegen seiner treuen Dienste Hofmarksfreiheit zu Euernbach und Göbelsbach.

Quelle: WIkipedia

Adventszauber am 07.12.2019 am Pfarrheim

Download
Adventszauber 2019
Aushang 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.9 KB

Termine aus Euernbach

Datum Uhrzeit Veranstaltung
07.12.2019 16:00 Adventszauber am Pfarrheim
28.12.2019 19:30 Christbaumversteigerung im Pfarrheim
11.01.2020 19:00 Jahreshauptversammlung Schützen
24.+31.01.2020 18:00 Gedächtnispokal Schützen
18.01.2020 nach d. Kirche Jahreshauptversammlung Feuerwehr
15.02.2020 19;30 Jahreshauptversammlung Dorfverein
25.02.2019 16:00 Faschingstreiben am Feuerwehrhaus
27.02.2020 19:30

Aktivenversammlung

07.03.2020 16:00

Jahreshauptversammlung Schlosskicker

20.+27.03.2020 18:00

Endscheibe Schützen

03.04.2020 18:00

Osterglücksschießen Schützen

04.04.2020 19:00

Saisonabschlussfeier Schützen

05.04.2020 14:00

Dorfcafe

01.05.2020 13:00

Maifest

05.07.2020 12:00

Pfarrfest

11.07.2020 15:00

Sommerfest Schützen

News

Bilder vom Richtfest am Dorfheim

Vorgezogener Volkstrauertag in Euernbach

Bereits am Sonntag den 10.November 2019 gedachte der Krieger, Soldaten und Kameradenverein Euernbach der Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege aus der Pfarrei Euernbach. Eine Woche vor dem eigentlichen Volkstrauertag zelebrierte Pfarrer Peter Stempfle den Gottesdienst und zeigte in seiner Predigt die bis heute vorhandene Aktualität der aufgetroffenen Texte aus Altem und Neuem Testament.

In seiner Ansprache vor dem Euernbacher Denkmal erläuterte Bürgermeister Manfred Sterz den Stellenwert des „Sich Erinnerns“ in der heutigen Zeit.

Ein anschließender Frühschoppen, zu dem Pfarrer, Bürgermeister, teilnehmende Musikanten und Fahnenabordnungen sowie alle Vereinsmitglieder eingeladen waren, rundete diese Euernbacher Traditionsveranstaltung ab.

Der KSK Euernbach lädt alle Mitglieder zur Jahresversammlung am Sa. 23.11.2019 um 19.30 Uhr ins Feuerwehrhaus ein. Auf der Tagesordnung werden neben den Berichten aus der Vorstandschaft und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft auch Vorüberlegungen zu einem 150-jährigen Gründungsfest des Vereins im Jahre 2024 stehen. Der Verein bittet um zahlreiche Teilnahme seiner Mitglieder und würde sich sehr über Neumitgliedschaften freuen.

(Xaver Ostermeier, Euernbach)

140 Jahre - Die Freiwillige Feuerwehr Euernbach lädt zum Fest.

Am Samstag, den 05. Oktober 2019 feierte die Freiwillige Feuerwehr Euernbach ihr 140-jähriges Bestehen auf ganz besondere Art und Weise. Es wurde - wie zu diesem Jubiläum normalerweise üblich - keine Fahnenweihe, sondern ein Familienfest veranstaltet, mit dem Ziel, Bürger aller Altersstufen auf die Aktivitäten der FFW Euernbach aufmerksam zu machen und so neue Mitglieder im Aktiven aber auch im Passiven Sektor zu gewinnen.

Aus diesem Grund wurde den Besuchern des Familienfestes einiges geboten.

Zu diesem Programm gehörte auch eine Fahrzeugschau der Fahrzeuge der Gemeindefeuerwehren. Ausgestellt wurden der Windner Mannschaftsbus mit Löschanhänger, das Scheyrer Drehleiterfahrzeug, das Euernbacher Feuerwehrfahrzeug sowie historische Raritäten, wie der alte Löschanhänger der Euernbacher und ein Einzigartiges Feuerwehrfahrrad.

Nach Begutachtung der Fahrzeuge verschlug es die meisten Besucher in das aufgebaute Festzelt, um sich dort bei Kaffee und Kuchen über das Gesehene auszutauschen.

Als dann plötzlich die alte, ausgemusterte Sirene der Euernbacher Feuerwehr ertönte, die Feuerwehrler in voller Montur zu ihrem Auto sprinteten und damit wegfuhren, waren einige Besucher kurzzeitig sehr erstaunt. Die Situation klärte sich aber schnell auf, da es sich hierbei um die geplante Show Einsatzübung - nach dem Schema des vor kurzem erst abgelegten Leistungsabzeichen – der Feuerwehrler aus Euernbach handelte. Während des Übungseinsatzes wurde den Zuschauern der Ablauf genauer erläutert und nach erfolgreicher Übung wurden die Aktiven der FFW Euernbach mit großem Applaus für Ihre Leistung belohnt.

Vor allem aber die kleinen Gäste kamen voll auf ihre Kosten. So durften diese mittels einer Schlauchpumpe einen fiktiven Hausbrand bekämpfen oder auch in Begleitung eines Erwachsenen und mit Hilfe der Scheyrer Feuerwehr auf der Drehleiter ganz Euernbach von oben bestaunen. Auch die Hüpfburg sorgte wie gewohnt für sehr viel Spaß und das aufgebaute Riesendarts wurde sowohl von den kleinen, wie auch großen Besuchern sehr gut angenommen.

Nach dem gelungenen Familiennachmittag wurde es dann Zeit, sich in das Festzelt zurück zu ziehen, wo dann das Spanferkel serviert wurde. Nach und nach fanden sich auch die eingeladenen Feuerwehrleute der Gemeindefeuerwehren Scheyern und Winden, sowie die der befreundeten Feuerwehr Strobenried ein, um den Abend gemeinsam zu feiern. Nach dem Essen sorgte dann die Partyband „Aber Wirkli“ für eine feierliche und ausgelassene Stimmung.

Zusammenfassend lässt sich dieser Tag zu Ehren des 140. Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Euernbach als Erfolg auf ganzer Linie beschreiben.


Bücherwurm

Öffnungszeiten "Bücherwurm" im Pfarrheim-Jugendraum:

Montag:              17:30 - 18:30 Uhr  (+ an Seniorennachmittagen)

Donnerstag:        9:30 - 11:30 Uhr ( Nicht in den Ferien )

(Und an offiziellen Veranstaltungen im Pfarrheim)